Wie bekommen Sie eine schöne Figur?

Abnehmen und Gewichtsreduktion sind die häufigsten Ziele beim Fitness Training. Verwunderlich ist das nicht, bedenkt man doch, dass heute nahezu jeder Zweite in Deutschland an Übergewicht leidet und sogar jeder Dritte krankhaft fettleibig ist. Viele Menschen scheitern auf ihrem Weg zu mehr Schönheit und Gesundheit und am Ende bleibt nur Resignation und Frustration. Dabei ist die Fettverbrennung kein Geheimnis mehr und leichter als die meisten denken.

Die beliebteste Methode die überflüssigen Kilos loszuwerden und eine schöne Figur zu bekommen, ist nach wie vor die Diät. Dabei handelt es sich um eine Phase, in welcher sich Übergewichtige bestimmte Ernährungsregeln auferlegen und so ein Kaloriendefizit bezwecken. Die Rechnung ist einfach: Wenn Sie weniger Energie aufnehmen als Sie über den Tag verbrauchen, dann werden Sie schlank. Ist der gewünschte Gewichtsverlust eingetreten wird zu alten Verhaltensweisen zurückgekehrt – und genau hier liegt das Problem. Wörtlich übersetzt bedeutet Diät vielmehr eine Änderung der Lebensweise und nicht nur eines Abschnittes. Während Sie sich selbst einschränken fehlt dem Körper nicht nur die Energie und es muss Fett verbrannt werden – wichtige essentielle Nährstoffe wie Vitamine und Spurenelemente werden dem Organismus ebenfalls nicht in ausreichender Menge zugeführt.

So entsteht ein Mangel, welcher durchaus ungesund ist. Weiter besteht das Problem, dass der Stoffwechsel lernt, ökonomischer zu Arbeiten und mit der wenigen, verbleibenden Energie besser umgeht. Zusätzlich nutzt er auch die Muskeln als Eiweiß- und Energiequelle. Stellen Sie sich dann am Ende der Diät auf die Waage, so zeigt Ihnen diese zwar auch den Fettverlust an, aber Muskeln und Wasser sind ebenfalls verloren gegangen und Sie sind leichter geworden. Kehren Sie nun zu alten (Ess-) Gewohnheiten zurück, so führen der Sparmodus des Organismus und die geringere Muskelmasse dazu, dass nun ein Energieüberschuss besteht und diese wieder als Fett gespeichert wird. Dies ist auch als Jojo-Effekt bekannt.

Seien Sie also schlauer und machen es gleich von Anfang an richtig. Eine Diät allein ist wenig sinnvoll und vor allem nicht über einen kurzen Zeitraum. Beschränken Sie Ihre Ernährung lieber nicht so drastisch und über einen langen Zeitraum. Mit dieser Strategie fahren Sie besser. Weiterhin ist ein Krafttraining dringend zu empfehlen, da es die Muskulatur aufbaut und so hilft, indirekt Energie zu verbrennen. So bekommen Sie auch eine schöne Figur und scharfe Kurven. Ausdauertraining verhilft dem Stoffwechsel zu guter Letzt, schneller Fette zu verbrennen. Beherzigen Sie diese Regeln mit Fleiß und Disziplin, dann werden Sie keine Figurprobleme mehr haben.

Sarah Schneider

Autorenprofil Sarah Schneider

Ich habe als Kind Leichtathletik gemacht (erst 800m Lauf, dann Weitsprung und später dann 7-Kampf) und mich nach dem Abitur für ein Sportstudium (Lehramt) entschieden. Nach dem Studium habe ich mich entschieden in die Fitness-Wirtschaft zu gehen und betreue heute etwa 20 Kunden im Bereich Personal Training und Firmenfitness. Meine Schwerpunkte sind Ernährung und Fitness Training wie Functional Training, Cross Fit und orthopädische Reha.

Tagged under